Mittwoch, den 17. Januar 2018 n.Chr.
->Winterzeit



zurück zur Übersicht

Ratsmeister Halman Roderik

Als der Bronzegießer Halman Roderick im Frühjahr 1014 BF. zum Ratsmeister gewählt wurde, dachte niemand, dass der unfreundliche Mann das Amt lange innehaben würde. Doch Halman bewies seinen Kritikern schnell, dass er der ideale Mann für diesen Posten ist. Machte er doch Nattersquell zu einer wichtigen Handelsstadt in der östlichen Goldenen Au. Nach dem Bau eines repräsentativen Rathauses wuchs in ihm der Gedanke, dass durch ihn Nattersquell wieder an alte Zeiten anschließen könnte. Dann kam die Schlacht um Gareth und versprengte Söldner der Schwarzen Lande. Sie besetzten die Stadt und gingen von hier aus auf Raubzug. Als Rommilys schließlich von Königin Rohaja befreit wurde, sammelte der finstere Asmodeus von Andergast alle verfügbaren Söldner unter seinem Banner und zog Hauptmann Eisenfresse und seine Leute aus Nattersquell ab. Halman Roderik, der während der Besetzung seine Frau und einen seiner Söhne verloren hatte, sah seine Chance auf Rache gekommen. Zusammen mit weiteren Nattersquellern überfiel er nachts das Lager der Söldner und es gelang ihnen auch, viele der Mordbrenner zu Boron zu befördern. Als er nach Nattersquell zurück kam, musste er mit Schrecken ansehen, dass sein schärfster Konkurrent Arlan von Sjepengurken die Abwesenheit des Ratsmeisters genutzt, und die Stadt gesichert hatte, und dazu einen Schützenverein gegründet hatte. So hat Halman, wie so viele im Jahr des Feuers, sein bisheriges Leben verloren. Seitdem mit dem neuen Baron nun auch noch Konkurrenz aus den neu zugezogenen Zwergen und Maraskanern für seine Gilde erwächst, hat er insgeheim mit seinem Leben abgeschlossen. So hat er auch noch nicht bemerkt, dass in seinem eigenen Rathaus ein Spion der Maraskaner sitzt.

Geb: 21 Travia 965 BF.                                 Größe: 1,75 Schritt

Haarfarbe: grau                                             Augenfarbe: grün

Herausragende Eigenschaften: KL 14, IN 14, resigniert

Herausragende Talente: Rechtskunde 15, Staatskunst 12, Lügen 9

DAS SCHWARZE AUGE und AVENTURIEN sind eingetragene Warenzeichen der Firma Fantasy Productions. Copyright © 1997. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster@retogau.de.